CPAP CLEANER PRO –
CPAP-Masken & Zubehör sicher reinigen

Desinfiziert für Sie gründlich, einfach & schnell Ihr CPAP-Zubehör. Schützt effizient vor Viren, Bakterien & Pilzen.
CPAP CLEANER PRO

CPAP CLEANER PRO

✓ effiziente Reinigung von CPAP-Masken, -Schläuche und -Geräten
✓ beseitigt Viren (95%), Bakterien & Pilze (99,9%) mit Ozon und/oder UV-C
✓ kinderleichte Bedienung mit einer komfortablen Timer-Funktion
✓ kompatibel zu ResMed, Philips, Weinmann, Löwenstein & vielen mehr
✓ ermöglicht die Reinigung mehrere Zubehörteile gleichzeitig
✓ nur Strom wird gebraucht

Nur bis Sonntag, den 04.12.2022:

Statt 225,- €, nur 180,- €

(gratis Versand innerhalb Deutschlands)

CPAP CLEANER PRO | Bequem per PayPal zahlen
CPAP CLEANER PRO | Bequem per SEPA Lastschrift zahlen
CPAP CLEANER PRO | Bequem per VISA & MasterCard zahlen
CPAP CLEANER PRO | Keine Chance für Viren

Keine Chance für Viren, Bakterien & Pilze

Die größte Gefahr bei der CPAP-Therapie geht von Viren, Bakterien & Pilzen aus. Diese können sich in der Maske, im Schlauch oder Gerät ansammeln und Atemwegsreizungen, Sinusinfekte, Asthma und sogar Lungenentzündungen verursachen. Die Reinigung ist deshalb immens wichtig.

Der CPAP CLEANER PRO nimmt Ihnen die aufwendige und zeitintensive Reinigung per Hand ab. Mit Ozon und UV-C sorgt dafür, dass Viren (95%) sowie Bakterien und Pilze (99,9%) abgetötet werden.

Geprüfte Sicherheit

In unabhängigen Tests hat das Labor GS-CSTC Standards Technical Service die Wirksamkeit vom CPAP CLEANER PRO getestet. Dabei wurde die Wirksamkeit der UV-C-Desinfektion getestet (momentan bietet kein Labor Tests der Ozon-Desinfektion an). Insgesamt beseitigte der CPAP CLEANER PRO 99,9% der untersuchten Bakterien und Pilze und über 95% der Viren.

CPAP CLEANER PRO | CPAP-Maske, -Schlauch & -Gerät reinigen
CPAP CLEANER PRO | Einfache CPAP-Reinigung auf Knopfdruck

Funktionsweise CPAP CLEANER PRO

Legen Sie einfach Ihre CPAP-Maske zum Reinigen in dden CPAP CLEANER PRO. Per Knopfdruck wählen Sie, ob mit Ozon und/oder UV-C desinfiziert werden soll. Anschließend stellen Sie die Dauer der Desinfektion ein. Zeitgleich können Sie Ihr CPAP-Gerät bzw. Schlauch anschließen und reinigen lassen.

Mit der Kombination aus Ozon und UV-C bietet der CPAP CLEANER PRO ein unglaublich hohes Desinfektionsspektrum. Auf Wunsch kann aber auch eine Desinfektion per Ozon oder UV-C gewählt werden.
Um die Konzentration bei der Ozon-Reinigung minimal zu halten, wird im Wechsel doppelt so lang Luft zugeführt. Das verhindert Ozon-Rückstände und unangenehme Gerüche.

CPAP CLEANER PRO | CNSAC MedShop GmbH

Über CNSAC

CNSAC ist ein deutscher Spezialist im Bereich Schlafdiagnostik und Schlaftherapie. Zu den Kunden gehören Kliniken, Krankenhäuser und Arztpraxen weltweit.


Sie haben Fragen zum Produkt oder dessen Funktionsweise? Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen telefonisch oder per E-Mail.

 

as ist eine CPAP-Therapie? Gibt es Risiken?

CPAP-Therapie

Die Abkürzung CPAP kommt aus dem Englischen und steht für „Continuous Positive Airway Pressure“ und bedeutet ins Deutsche übersetzt „kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck“. CPAP beschreibt eine Therapie mit kontinuierlichem Überdruck, die ein wichtiger Bestandteil der Schlafapnoe-Therapie ist. Das CPAP-Gerät erzeugt einen leicht erhöhten Druck in den Atemwegen. Dieser erleichtert zum einen das Einatmen und verhindert zum anderen, dass die Atemwege während des Schlafes kollabieren. Die Therapie mit einem CPAP-Gerät ist die effektivste Methode um eine Schlafapnoe zu behandeln, birgt aber auch Risiken.

Welche Risiken gibt es bei einer CPAP-Therapie?

Ein nicht zu unterschätzendes Risiko ist das einer Infektion durch Bakterien, Pilze oder Viren. Diese können sich im Laufe der Verwendung in der CPAP-Maske im CPAP-Gerät und -Schlauch ansammeln. Krankheiten wie z. B. Atemwegsreizungen, Sinusinfektionen, Lungenentzündungen und/oder Asthma können entstehen. Die Verwendung eines Luftbefeuchters erhöht das Infektionsrisiko besonders, da die zusätzliche Feuchtigkeit im CPAP-Schlauch und -Gerät ein optimaler Nährboden für Krankheitserreger darstellt. Diese Krankheitserreger können ungewollt eingeatmet werden. Die dadurch verursachten Erkrankungen müssen medikamentös behandelt werden. Um dieses Risiko zu umgehen, ist die Hygiene und Desinfektion wichtig. Reinigen Sie Ihre CPAP-Maske, den CPAP-Schlauches sowie das CPAP-Gerätes regelmäßig.

Hier finden Sie eine Studie der Harvard Medical School (Boston) zum Thema „Mikrobielle Kontamination von CPAP-Masken

CPAP CLEANER PRO | Desinfektion bei CPAP-Therapien
CPAP CLEANER PRO | CPAP-Maske in den Cleaner einlegen & bequem reinigen
Legen Sie Ihre CPAP-Maske & -Zubehör einfach in den CPAP CLEANER PRO. Diese werden in nur wenigen Minuten desinfiziert. Der CPAP CLEANER PRO ist das perfekte Reinigungsgerät.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner